Eisenschrott Entsorgung – neue Wege der Verwertung

posted am: 6 Dezember 2017

Mit dem Begriff Schrott wird ein metallischer Wertstoff bezeichnet, der bei der Verschrottung metallhaltiger Produkte entsteht. Nach der Stilllegung von Autowracks und anderen Kraftfahrzeugen bleiben Restbestandteile übrig, die zum Eisenschrott gerechnet werden. Die in der metallverarbeitenden Industrie als Verschnittreste entstehenden Kleinteile zählen zum Neuschrott. Weltweit beträgt der Verbrauch an Eisenschrott pro Jahr circa 650 Millionen Tonnen. 

Die Verschrottung von nicht mehr geeigneten Gütern zählt zu den ältesten Recycling-Maßnahmen der Menschheitsgeschichte. Metalle können mehrfach ohne besondere Verluste für eine Weiterverarbeitung eingeschmolzen werden. Bei der Eisenschrott Entsorgung werden Bestandteile, die sich für eine Weiterverarbeitung eignen, gezielt entsorgt. Zum Eisenschrott zählen wertvolle und wichtige Sekundärrohrstoffe, die in der stahlerzeugenden Industrie verwendet werden und deren Hauptbestandteile aus Eisen bestehen. Dazu gehören beispielsweise Eisenspäne, Metallfässer, Dosen und Maschinen aus Metall. Schrott lässt sich in unterschiedliche Kategorien unterteilen. Bei der fachgerechten Verschrottung müssen zahlreiche Vorschriften und Regeln beachtet werden. 

Teile mit qualitätsmindernden Anhaftungen dürfen nicht dem Schrott aus Eisen zugerechnet werden. Auch metallische Teile, kontaminierter und radioaktiver Schrott sollten aufgrund der Verpuffungsgefahr nicht gemeinsam mit Eisen entsorgt werden. Schrott aus Eisenteilen wird nach Material und Bearbeitung entsprechend sortiert. Anschließend wird der Schrott zu Paketen gepresst. Eisenfässer werden nach der Reinigung verkauft oder zurückgegeben. Mit Schrott aus Eisenteilen wird weltweit gehandelt. Abhängig von der jeweiligen Marktlage erzielen Schrotthändler für Eisenteile hohe Preise. Die Eisenschrott-Verwertung und -Entsorgung ist deshalb ein wichtiger Wirtschaftsfaktor auf dem europäischen Markt. Schrotthändler recyceln, sammeln und vertreiben unterschiedliche FE-Metalle und handeln mit Eisen- und Stahlschrott. 

Bei einer Anlieferung von Eisenteilen wird zunächst eine Klassifizierung durch den Schrotthändler vorgenommen, bevor die Bestandteile zur Behandlung, Verwertung und zur weiteren Vermarktung freigegeben werden. Schrott aus Eisenteilen nimmt bei der Gewerbeabfallsortierung eine wichtige Position ein. Nach einer ersten Einschätzung sorgen die Schrotthändler für eine Weiterleitung der Eisenbestandteile an die Verwertungsbetriebe. Bei der Verschrottung haben sich Händler weltweit auf bestimmte Arten von Schrott spezialisiert. Für die Entsorgung von Eisenteilen stehen praktische Gitterboxen zur Verfügung. Größere Schrottmengen werden in Containern und Mulden gesammelt. Wer mit Schrott handeln möchte, sollte sich über die aktuellen Preise informieren, denn Schrottpreise unterliegen starken Schwankungen.   

Um den Handel mit wiederverwertbaren Eisenteilen möglichst gewinnbringend abzuwickeln empfiehlt es sich, regelmäßig die entsprechenden Ankaufspreise zu vergleichen. Für die Abholung großer Eisenteile setzen Schrottunternehmen Abroll- und Absetzcontainer ein, die von Unternehmen auch gemietet werden können. Professionelle Schrotthändler stellen auch Container mit Deckel oder Trennwänden zur Verfügung, damit Eisen bis zur Verschrottung bedarfsgerecht aufbewahrt werden kann. Viele Schrottunternehmen übernehmen auch die mobile Aufbereitung der Container. Dabei werden die für die Verschrottung ausgeliehenen Container vor Ort beim Kundenunternehmen repariert und aufbereitet. 

Die Container sind danach bereits am nächsten Tag wieder einsatzbereit, damit ein hoher täglicher Durchsatz gewährleistet ist. Bei der Instandhaltung von Containern, die zum Abtransport von Schrott eingesetzt werden, kommt modernste Technik zum Einsatz. Die Containeraufbereitung zählt neben dem Schrottankauf und dem Containerdienst zu den Leistungen zahlreicher Schrotthändler, wie zum Beispiel der Kurt Deneke GmbH. Die Eisenschrott Entsorgung wird dadurch wesentlich erleichtert und vereinfacht.

Teilen  

letzte Posts


Archiv

2017 2018